Selbstdarstellung meiner Arbeit

Neben meiner Arbeit als Bühnen und Kostümbildnerin verwirkliche ich eigene künstlerische Projekte. Meine Arbeit als freie Künstlerin ermöglicht mir Themen, die mich beschäftigen, genauer zu untersuchen. In meinen Arbeiten wähle ich oft die Form einer Fiktion um einen objektiven Blick auf unsere Gesellschaft zu bekommen. Im Theater werden meist aktuelle Themen in alten dramatischen Stoffen verarbeitet. Ich bin der Meinung, dass diese Methode keine substantiellen Aussagen über gegenwärtige Schwierigkeiten ermöglicht, sondern gelebte Konflikte reproduziert. Ich möchte in meiner Arbeitsweise die Zukunft heranziehen, das heißt, ich erfinde eine fiktionale Welt, um mehr über die Möglichkeiten der Gegenwart zu erfahren.